10 Jahre Teamtriathlon

 

1989 im Strandbad Grünau gab es die Premiere: 123 Männer und Frauen hatten nichts besseres zu tun, als sich Ende Mai in die gut gekühlten, undurchsichtigen Fluten des Langen Sees zu werfen. Es gewannen die Gäste von Fiko Rostock.

1998 2    1998 4

1990: Strandbad Grünau

 

1990: Zeit zum Umziehen

1990 kamen die ersten Starter aus dem Nichtsozialistischen Wirtschaftsgebiet und setzten ihre Neoprenanzüge den gelösten Rückständen unserer chemischen Industrie aus. Der Belag auf der 50-km-Radstrecke sorgte für solche Begeisterung, daß einige Nobel-Räder vor Freude zersprangen. So siegten die Männer des SC „bitza“ Moskau. Bei den Damen auf Platz zwei hinter Sisu: TVNRW mit einer gewissen Sonja Krolik.

1998 7       

1992 konnte endlich gebadet werden. Die ersten Männer waren diesmal die Starter des Veranstalters.

1993 wurden alle drei Disziplinen im Wasser ausgetragen. Das Strandbad Spitzmühle am Fängersee bot die Kulisse für die weltweit erste Meisterschaft im sportlichen Dauerduschen. Die Damen von Trisport Neubrandenburg und die Herren von FTL Berlin schafften nur die jeweils kürzeste Zeit.

Seit 1994 stürzt sich die wilde Horde ins Wasser des Eggersdorfer Bötzsees. Unter den besorgten Blicken mitgereister Mütter („Zieh dir wenigstens ´ne trockene Hose an, Jung!“) schwingen sich die Teilnehmer auf die Räder.

10 km Laufen auf gut gestreuten Waldwegen, unter der Anstachelung des Eggersdorfer Ortsverbandes freifliegender Mücken bilden den vorletzten Teil des Wettkampfes. Der letzte Teil verlangt den Teams noch einmal alles ab: Belagern der Verpflegungstische und Vernichten isotonischer Getränke (Zutaten: Hopfen, Malz, Wasser). Dies ist auch notwendig, denn die leeren Kästen werden als Podest für die Siegerehrung gebraucht.

 

 

 

1993: Olaf Rennicke, Christof Latendorf,
           Markus Pesch angefeuchtet

 

1998 Dieses Jahr also zum zehnten mal. Die Sponsoren waren vollständig angetreten und die Teilnehmer mit 160 Startern auch. Der ORB gab sich die Ehre und brachte eine kleine Sequenz. Ob die ARD in den kommenden Jahren beim Poker um die Live-Übertragungsrechte wird mitbieten können, ist jedoch ungewiß...

 

  1998 10    1998 3

1998: LTC nicht zu schlagen

   

Siegerinnen 1998:
Dagmar Geissinger, Martina Schrade, Daniela Neetzel

 

  1998 9     

Erfolgreichste Starter beim Team-Triathlon

10 Teilnahmen:

Klaus-Peter Schmidt

Gernot Petzsch

3 Siege:

Dagmar Geissinger (LTC ) 92, 97, 98

Daniela Neetzel (Sisu/LTC) 94, 96, 98

Wanda Schlotterer (Sisu/LTC) 90-92

Markus Pesch (FTL/Trisport Neubr.burg) 92, 93, 95

 

Applaus für 10 Jahre Teamtri

 

  1998 1    1998 6


Gelbe Engel an der Strecke

 

1998: Norman Stüwe, D.O. Beyer in Führung

 

  1998 5   

Wir danken unseren Sponsoren von 1998:

Brandenburgische Mineralquellen Grüneberg

Fahrrad-Freese
runners point 
Schultheiss
Euroteam
Lionsclub Altlandsberg

 

 

1998: Junge Kellner bei der Arbeit