Zweiter Stopp der Regionalliga-Saison war der Muldentriathlon über die Sprintdistanz in Grimma. Das Podium in der Teamwertung wurde dabei durch das Männerteam mit einem guten vierten Platz nur knapp verpasst!

Der parallele Start der zweiten Bundesliga sorgte für unzählige Helfer, gesperrte Straßen für Rad und Lauf und eine super Organisation. Folge war auch, dass beide Augen der Kampfrichter beim Check-In offen blieben. Der Helm von Sascha hatte wohl schon ein paar Haare zu viel gesehen und einen Haarriss bekommen. Spontan und kurz vor dem Start entschied sich Sascha daher für den Helm von Yadira. Mit (endlich) modischem Helm und (endlich) windschnittig, reichte es am Ende sogar für eine große Portion Nudeln und Rang 3.

2015GrimmaM01_700
2015GrimmaM02_700
2015GrimmaM03_700
2015GrimmaM04_700
2015GrimmaM05_700
1/5 
start stop bwd fwd

Der Regionalliga-Einstieg von Paul machte sich unmittelbar im Teamergebnisse bemerkbar, gelang doch ein deutlicher Sprung nach vorne. Apropos Sprung: Elios Sprungkrafttraining in den letzten Tagen war wohl etwas zu überambitioniert, sprang er doch glatt beim ersten Wechsel über das Rad. Dafür gabs im Ziel einen Grund sich mal mit den DRK-Helfern auszutauschen. Getauscht hatte auch Christian und zwar sein Material. Deutlich wurde bei ihm, dass sich Investitionen eben doch lohnen, bei Stephan zeigte sich das auch...

Einzelergebnisse

3. Vetter, Sascha 1:01:36  11:03 (7) / 32:37 (15) / 16:00 (6)
18. Triebkorn, Paul 1:04:12  11:10 (9) / 33:18 (33) / 18:00 (26)
26. Cuncu, Elio 1:05:14  12:46 (30) / 32:57 (27) / 17:31 (16)
29. Eife, Christian 1:05:36 12:11 (21) / 32:26 (9) / 19:00 (37)
46. Kirschnick, Stephan 1:10:12  11:59 (16) / 36:54 (46) / 18:52 (35)

 

 

 

 

Mannschaftswertung

 Platz  Team Team-Pl.ziffer
1. Triathlon Verein Berlin 09 20
2. TSV 1880 Gera-Zwötzen 40
3. Dresdner Spitzen Triathlon Team 68
4. A3K-Berlin 76
  Sascha Vetter (3.)
  Paul Triebkorn (18.)
  Elio Cuncu (26.)
  Chrstian Eife (29.)
5. McDonald ́s 3athlon Team LTV Erfurt 86
6. Leipziger Triathlon 93
7. TSV Cottbus 100
8. Orthim SV Nordhausen 90 107
9. Fusselschreck Team FangtDasGnu 125
10. Zeppelin-Team OSC Potsdam 151
11. SCC Berlin Triathlon 162