dusche-black-mRoland, du hast doch in Marienwerder Fotos gemacht? Ja, aber nur mit meinem Smartphone (da hätte ich bereits hellhörig werden können), ich weiß nicht, wie die Qualität der Fotos ist. Kannst du mir die Fotos schicken? Na Holger, bist du denn bei WhatsApp? (da wurde ich hellhörig). Nee, bin ich nicht. (da musste ich schmunzeln). Vielleicht hätten wir Roland das Ding mit der Homepage einfach allein durchziehen lassen sollen. Die Seite wäre längst online und hätte spacige Farben...

 

logo a3kDer souveränste Redebeitrag kam gleich zu Beginn der Veranstaltung von Tölle. "Christian, willste was zur Regionalliga sagen?" "Nö." Das mit den offenen Fragen üben wir nochmal.

 

Nächste Frage: Sollen wir Athleten bei DM oder EM finanziell unterstützen? [* piep*]. Vorschlag vom Tisch.

 

Noch ne Schnapsidee: Ein Startpass für alle. [* piep*]. Vielleicht ja ein Badehosen-Abo für den Eppelsheimer. Dessen Höschen ist aus der Asservatenkammer des Sportforums und rutscht bei jeder Wende unvorteilhaft an ihm runter. So wird das nix mit Bahn zwei.

Weiterlesen ...

2014 wo sind OlafMancher genießt den Schmerz, wir hingegen werden immer verweichlichter.

 

Tyler Hamilton schreibt in seinem Buch "The secret race":

 

"I kept pushing, going right to the limit and staying there. I can tell I´m at the limit when I can taste a little bit of blood in my mouth, and that´s how I stayed, right on the edge. (...) I could feel the lactic acid building up, moving through my my body, filling up my legs, my arms, my hands, under my fingernails – good, fresh pain."

 

Und wir?

Weiterlesen ...

LogoRegLigaMit drei Teams sind wir auch dieses Jahr in der Triathlon Regionalliga Ost vertreten. Wir stellen jeweils ein Team bei den Männern, Masters und Frauen. Man darf gespannt sein, wie sich die Teams schlagen.

Der Saisonauftakt steigt am 01.06.2014 mit einem Teamwettkampf in Luckau.

Sechs A3K-Athleten fanden sich am Sonntag im Plänterwaldlauf ein, um in die Laufsaison zu starten: Über 20km erreichte Anja Leuendorff Platz 2 (1:26:54h), Elli Horn finishte in Vorbereitung auf ihren ersten Marathon in 1:37:21h (Platz 7), Dennis Dinter belegte in 1:18:59h Platz 9 bei den Herren. Über 15km lief  Holger Dembowski jede Runde etwas zügiger (1:02:35, Platz 9) und Michael Niedzwetzki (1:05:25h, Platz 12) entging nur knapp der Überrundung durch den 20km-Sieger Niels "Du läufst wohl öfter?" Bubel. Szymon hab ich zwar unterwegs gesehen, aber in den Ergebnislisten noch nicht gefunden. Die alten Haudegen Gunnar Barber und Klaus Goldammer finishten über 10km als Erste ihrer Altersklasse, der eine knapp unter, der andere knapp über 39min.

Hellmich junior über den Start von Hellmich Senior auf Hawaii 2013:

"Ich habe feuchte Hände und ein leichtes Kribbeln in den Eiern, gleich startet der Vati!"