EME-CC0-railway-512227 640Denis G. , Mitarbeiter am Institut für Luft- und Raumfahrttechnik, lässt seinen Verein nicht hängen. Oder doch? Auf Anfrage der Redaktion antwortete er sehr kurz angebunden. Wir scheuen uns nicht, den Briefwechsel an dieser Stelle zu veröffentlichen.

Anfrage:
Der Verein würde sich freuen, von seinem Raketeningenieur eine Drohne für den Schwimmhallengebrauch geliefert zu bekommen, die etwa zwei Meter über dem Athleten schwebt und von dort gestochen scharfe Bilder liefert, ...

Weiterlesen ...

12 paarlauf cropGestern ging es RUND auf der kurzen (250m) Tartanbahn Holzmarkstraße. Bei frostigen Temperaturen (gefühlt noch viel frostiger) gesellten sich einiger A3K-ler zum fröhlichen, paarweisen im Kreis laufen. Wer es kennt - nach spätestens 10min ist die Fröhlichkeit vorbei und wird von intervallartigem Aua abgelöst. Auf dem Programm: 30min oder 60min kreiseln. Neben der Bahn standen zwei schicke PKWs vom Sponsor. Keine schlechte Belohnung für jeweils 15min Schmerzen denkt sich das Pärchen Szymon/Holger und bereiten sich 20min gewissenhaft auf ihren Einsatz vor. Lohn der Mühe - Platz 1 in der 30min Wertung. Schnellste Runde lief "Raketen-Olaf" zu Beginn der Quälerei. Merke: Lauftraining mit Joyce macht schnell - Mitmachen empfohlen. Bei der Siegerehrung gab es statt PKW einen Kasten Bier - auch nicht schlecht. Wie es scheint ließen sich Anja L. und Nancy N. auch von dem vermeintlichen Siegerpreis mit vier Rädern motivieren und gewannen die Frauenwertung beim 60min Paarlauf.

Weiterlesen ...

Folie1Hallo Fan´s,

ich sage euch: "... es wird richtig gut!!!"
Neuer Teilnehmerrekord.
Letzte Info´s:
- bitte pünktlich um 10.00 Uhr zur Teamauslosung erscheinen.
- damit die Zeitnehmer nicht verzweifeln habe ich Startnummern gedruckt, bringt also bitte eure Startnummernbänder mit.

Liebe Grüße
Emil

>>>Anfahrtskizze

alii 938x250 100mit freundlicher Genehmigung von Flachy hier eine kurze Rennzusammenfassung von Steffen.

" ... Race-Report Steffen “Mumuku” Rada
“Ich bin super zufrieden mit meinem Rennen. Das Schwimmen war vom Start bis zum Ausstieg eine einzige Prügelei. Und ja, das Radfahren war zu meiner Erleichterung fair möglich.

Weiterlesen ...

Foto3zu2 330im letzten Jahr haben wir unsere Männer für Hawaii (Uwe und Roland) selber interviewt - dies Jahr wurde uns die Arbeit dankenswerterweise abgenommen.
>>> Link

Als Zugabe noch ein paar Impressionen von Steffen höchstselbst.
>>> Bilder

Die Worte und Bilder motivieren sicher alle in der Nacht von Sa zu So kräftig die Daumen für Steffen und Micha zu drücken.

logoBlnMarathonAlle Jahre wieder - wer nach langer Saison noch Kraft hat oder sich weniger auf den Ausdauer3Kampf konzentriert hat, versucht am So. auf der schnellen Berliner Strecke eine gute Marathonzeit auf die Straße zu zaubern. Das diesjährige A3K-Starterfeld verspricht durchaus die eine oder andere sub 3h Zeit wenn alles gut läuft. Viel Erfolg, Spaß und gutes Wetter.

Weiterlesen ...