berlin-marathonkleinAm Sonntag findet die 42. Auflage des Berlin-Marathons statt. Unter den mehr als 40.000 gemeldeten Läufern befinden sich auch in diesem Jahr wieder etliche Aktive des A3K Berlin, die sich ab 9 Uhr bei vorhergesagten 18 Grad Celsius auf die 42 Kilometer lange Strecke in der Innenstadt machen. 15 Läufer (plus Nachmelder und nicht unter dem Vereinsnamen startende Aktive) nehmen die Marathonstrecke ins Visier, drei Läufer starten im Rahmen der Inforadio-Weltrekord-Staffel.
 

Hier der Tipp von Laufexperte Sven. Nachträglich nun auch noch ein Kommentar von Steffen

Tobias Barthl : 3:24h,
Rene Binder : 3:33h,
Simon Brauer : 3:22h,
Dennis Dinter : 2:54h,
Dennis Fiedler : 3:27h,
Michael Hasdorf : 3:30h,
Jörg Hering : 3:33h,
Stephan Leuendorff : 2:57h,
Anja Leuendorff : 3:09h,
Jörg Plenzke : 2:44h,
Michael Richter : 2:44h,
Sebastian Seiffarth : 3:29h,
Juri Stobbe : 3:42h,
Robert Tischendorf : 3:15h,
Roland Winkler : 3:58h,
Elio fehlt in euerer Aufzählung: 2:59:59 (Nachtrag von Steffen)
 
Inforadio-WR-Staffel (2:02:57 als Ziel) : 2:15h
Kilometer-Leistung Christian Tölg : 2:55min
Kilometer-Leistung Uwe Hellmich : 3:09min
Kilometer-Leistung Sascha Vetter : 2:54min
 
evtl. schon zu spät um es zu veröffentlichen. - NEIN es ist nich zu spät (Anm. der Redaktion)
Aber wir können es kurz machen. Sven hat echt Ahnung. Woher nur ;-) Blöderweise kenne ich die Hälft nicht oder nicht gut genug um eine Einschätzung abgeben zu können. Aber bei denen die ich kenne und verfolge, stimme ich vollständig zu.
Elio fehlt in euerer Aufzählung: 2:59:59
 
Thema: Staffel.
Habe mit Micha R. auch eine Wette laufen. Er meint unter 2:10 und ich über 2:10. Einsatz ein Eis anna Bucht. Wobei ich sogar gegen 2:20 tendiere.
 
Liebe Grüße Steffen
 
PS: ich werde kurz vor 40 anna Ecke leipziger stehen und versuchen ein paar Fotos zu machen.